BENUTZERDEFINIERTE Gießerei

Mechanische und industrielle OEM-Lösung

FAQs zum Vakuumgießen

1- Was ist Vakuumgießen?
Vakuumgießen ist auch bekannt als Unterdruckguss, Reduktionsdruckguss oder V Prozessguss. Vakuum-Unterdruckguss ist eine Art von Trockensandguss und erfordert die Verwendung von Luftabsauggeräten, um die Luft in der Gussform abzusaugen, und verwendet dann die Druckdifferenz zwischen der Innenseite und der Außenseite der Form, um die erhitzte Kunststofffolie auf der zu bedecken Muster und die Vorlagen. Die Gießform wird stark genug, um der Metallschmelze während des Gießens standzuhalten. Füllen Sie nach Erhalt der Vakuumgussform den Sandkasten mit trockenem Sand ohne Bindemittel und versiegeln Sie dann die Oberseite der Sandform mit der Kunststofffolie, gefolgt von Vakuum, um den Sand fest und fest zu machen. Entfernen Sie danach die Form, setzen Sie die Sandkerne ein und schließen Sie die Form, um alles zum Gießen vorzubereiten. Schließlich wird der Guss erhalten, nachdem die Metallschmelze abgekühlt und verfestigt ist.

2- Was sind die Vorteile des Vakuumgießens?
1) Die Vakuumgussteile haben hohe Maßgenauigkeit, klare Kontur und glatte Oberfläche.
2) Der Formsand enthält keine Bindemittel, Wasser und Zusatzstoffe, was die Sandverarbeitung vereinfacht.
3) Es ist einfach, die Vakuumgussteile zu reinigen. Während des Gießprozesses entstehen weniger schädliche Gase.
4) Die Vakuumgussteile könnten bei a verwendet werden breite Palette von Branchen. Es kann sowohl für die einteilige Kleinserienfertigung als auch für die Massenproduktion verwendet werden, insbesondere große und mittlere Gussteile und dünnwandige Gussteile eignen sich besser für das Vakuumgießen.

3- Welche Metalle und Legierungen könnten durch Vakuumgießen gegossen werden?
• Grauguss, duktiles Gusseisen
• Kohlenstoffstahl: Kohlenstoffarmer Stahl, Stahl mit mittlerem Kohlenstoffgehalt und Stahl mit hohem Kohlenstoffgehalt
• Stahlgusslegierungen: Niedriglegierter Stahl, hochlegierter Stahl, Speziallegierungsstahl
• Aluminium und ihre Legierungen
• Messing Kupfer.

4- Für welche Branchen werden die Vakuumgussteile verwendet?
Wie oben in den Vorteilen des Vakuumgießens erwähnt, könnten die Vakuumgussteile in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt werden. Es kann sowohl für die einteilige Kleinserienfertigung als auch für die Massenproduktion verwendet werden, insbesondere große und mittlere Gussteile und dünnwandige Gussteile eignen sich besser für das Vakuumgießen. Daher werden die Vakuumgussteile hauptsächlich für verwendetlandwirtschaftliche Maschinen, Hydrauliksysteme, Schienengüterwagen, Kräne und Schiffbau.

5- Welche Gusstoleranzen könnten durch Vakuumgussverfahren erreicht werden?
Da beim Vakuumgießen die Oberfläche des Modells mit Kunststofffolie bedeckt ist, müssen beim Ziehen der Form keine Vibrationen oder Schläge auftreten. Das Ansaugen und der Unterdruck machen den Formsand kompakt und die Härte der Sandform ist hoch und gleichmäßig. Unter der Hitze der Metallschmelze ist der Hohlraum nicht leicht zu verformen. Darüber hinaus ist das Vorhandensein eines Unterdrucks förderlich für das vollständige Einfüllen von geschmolzenem Metall in das Modell. Die Oberflächenrauheit von V-Prozessgussteilen kann Ra = 25 ~ 2,5 μm erreichen. Das Maßtoleranzniveau von Gussteilen kann CT5 ~ CT7 erreichen. Die Aussehensqualität von Unterdruckgussteilen ist gut und die innere Qualität ist zuverlässig.

 

 

Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns