Feinguss-Gießerei |Sandguss

Gussteile aus Edelstahl, Grauguss, Gusseisen mit Kugelgraphit

Lost-Foam-Gießerei

DieLost-Foam-Gießverfahrenmacht Sandbindemittel und Kerne überflüssig.Der Sand ist ungebunden und ein Schaummuster wird verwendet, um die Form des Gussstücks zu formen.Das Schaummuster wird an der Fill & Compact-Prozessstation in den Sand "investiert", wodurch der Sand in alle Hohlräume gelangt und die äußere Form des Schaummusters unterstützt wird.Der Sand wird in den Formkasten eingeführt, der das Gussstück enthält, und verdichtet, um sicherzustellen, dass alle Hohlräume und Formen unterstützt werden.

Der Kolben wird zum Gießvorgang transportiert.Der Schaum wird verdampft, wenn das Metall gegossen wird, wodurch das Metall die Form des Gussstücks annehmen kann.Die Trennung von Sand und Metall erfolgt an einer Flask Dump Station.Ohne Bindemittel im Sand lässt sich dieser Vorgang problemlos durchführen.Systeme können bei Bedarf für Abschreckvorgänge ausgelegt werden.Der Cluster fährt zum Gussendbearbeitungsbereich fort, wo Anguss, Anguss und Speiser entfernt werden.Der Sand wird durch Klassierung und Kühlung zur Wiederverwendung aufbereitet.Die thermische Rückgewinnung des Sandes verlängert die Nutzungsdauer.Lost Foam bietet ein umweltfreundliches Verfahren mit dem zusätzlichen Vorteil einer höheren GenauigkeitGussteile.

Schaummuster werden aus Styroporperlen hergestellt.Die Perlen beginnen als harte Körner, die in Größe und Form Sandkörnern sehr ähnlich sind.Die Kügelchen werden expandiert, stabilisieren gelassen und dann in die gewünschte Form gebracht.Komplexere Formen erfordern das Zusammenkleben mehrerer Muster.Die Anordnungen werden dann an einem generischen, zentralen Schaumstoffstück befestigt, das als Baum bezeichnet wird.An einem einzigen Baum können mehrere Muster erzeugt werden.Nach dem Zusammenbau wird der gesamte Baum in eine feuerfeste Beschichtung getaucht, um den Baum zu stärken.Der zusammengebaute, verstärkte Baum wird an einem Gießtrichter (Anguss genannt) befestigt und in die Flasche gestellt.

RMC gilt als führendGießereiin der Lost-Foam-Technologie.Wir bieten ein umfassendes Sortiment an Lost-Foam-Geräten, einschließlich Kolbengießen, Kolbenhandhabung und Kolbenverdichtung.Unsere Reihe von Schaumperlen-Verarbeitungsgeräten ist weltweit als Industriestandard anerkannt.Nachfolgend finden Sie einige der Artikel, die wir für das Lost-Foam-Verfahren entwickeln und herstellen.

Sand Processing Equipment at China casting foundry

Ausrüstung für die Sandverarbeitung

sand process for lost foam cast process

Ausrüstung für die Sandverarbeitung

foam patterns from China casting company

Ausrüstung für die Sandverarbeitung

foam patterns at China casting foundry

Schaummuster

Foam Patterns for Lost Foam Casting Process

Schaummuster

China lost foam casting factory

Schaummuster

lost foam casting company for pipe fittings

Schaummuster

China lost foam casting company

Verlorener Schaummeister

lost foam patterns for valve body

Verlorener Schaummeister

lost foam casting process

Verlorener Schaummeister

shell drying for lost foam casting process

Foam Master-Cluster-Beschichtung

lost foam casting patterns

Lost-Foam-Gussmuster

grey cast iron lost foam casting products

Gussteile aus Grauguss mit verlorenem Schaum

grey iron lost foam casting parts

Lost-Foam-Gussteile aus Gusseisen

lost foam casting_Grey Iron GG20 (1)

Lost Foam Gussteile aus Grauguss

lost foam casting_Grey Cast Iron GG20

Grauguss-Lot Foam-Gießprodukte