Feinguss-Gießerei |Sandguss

Gussteile aus Edelstahl, Grauguss, Gusseisen mit Kugelgraphit

Gussteile aus Kobaltlegierung

Kobaltbasierte Legierung ist eine harte Legierung, die verschiedenen Arten von Verschleiß, Korrosion und Hochtemperaturoxidation widerstehen kann.Legierungen auf Kobaltbasis basieren auf Kobalt als Hauptbestandteil, enthalten eine beträchtliche Menge an Nickel, chemische Legierungselemente wie Chrom, Wolfram und eine geringe Menge an Legierungselementen wie Molybdän, Niob, Tantal, Titan, Lanthan und gelegentlich Eisen .Entsprechend der unterschiedlichen Zusammensetzung der Legierung kann die Legierung auf Kobaltbasis zu Schweißdraht verarbeitet werden, und das Pulver kann zum Hartoberflächenschweißen, thermischen Spritzen, Sprühschweißen und anderen Verfahren verwendet werden, und es kann auch zu Gussteilen verarbeitet werden , Schmiedeteile und pulvermetallurgische Teile.Klassifiziert nach der Endverwendung können Legierungen auf Kobaltbasis in verschleißfeste Legierungen auf Kobaltbasis, Hochtemperaturlegierungen auf Kobaltbasis und lösungskorrosionsbeständige Legierungen auf Kobaltbasis unterteilt werden.Unter allgemeinen Betriebsbedingungen sind sie sowohl verschleißfest und hochtemperaturbeständig als auch verschleißfest und korrosionsbeständig.Einige Betriebsbedingungen können auch gleichzeitig eine hohe Temperatur-, Verschleiß- und Korrosionsbeständigkeit erfordern.Je komplexer die Arbeitsbedingungen, desto deutlicher werden die Vorteile von Legierungen auf Kobaltbasis.

Gängige Güteklassen kobaltbasierter Legierungen, die wir gießen können Abetreffend:

  • 1) 2.4778 (nach DIN EN 10295)
  • 2) Haynes 188, Haynes 25 (L-605),
  • 3) Legierung S-816, UMCo-50, MP-159, FSX-414, X-40,
  • 4) Stellit 6B, Grad 31 usw.,
  • 5) Chinesische Marken sind: GH5188 (GH188), GH159, GH605, K640, DZ40M und so weiter.