Feinguss-Gießerei |Sandguss

Gussteile aus Edelstahl, Grauguss, Gusseisen mit Kugelgraphit

Grauguss-Sandguss

Sandgussaus Grauguss hergestellt, ist eine sehr kostengünstige Kombination, da Grauguss kostengünstiger ist und Sandguss eine flexible Gestaltung in Strukturen erreichen könnte.Graues Schmiedeeisen(auch Grauguss genannt) ist eine Gruppe von Gusseisen, die mehrere Arten von Sorten nach unterschiedlichen Bezeichnungen verschiedener Normen umfasst.Grauguss ist eine Art Eisen-Kohlenstoff-Legierung und hat seinen Namen „grau“ von der Tatsache, dass seine Schneidbereiche grau aussehen.Das metallographische Gefüge von Grauguss setzt sich hauptsächlich aus Lamellengraphit, Metallmatrix und Korngrenzeneutektikum zusammen.Beim Grauguss befindet sich der Kohlenstoff im Lamellengraphit.Als eines der weit verbreiteten Gussmetalle hat Grauguss viele Vorteile in Bezug auf Kosten, Gießbarkeit und Bearbeitbarkeit. Produktion nach den Normen ASTM A48, A536;DIN 1691, 1693;ISO 185, 1083;EN 1561, 1563;DIN 1691, 1693;AS 1830, 1831;JIS, UNI, NF, BS, UNF, NBN, WIE, SS, NS.Materialqualitäten einschließlich:

  • ISO185: 100, 150, 200, 250, 300
  • ASTM A48: Nr. 20, Nr. 25, Nr. 30, Nr. 35, Nr. 40, Nr. 45
  • DIN 1691: GG10, GG15, GG20, GG25, GG30
  • EN 1561: EN-GJL-100, EN-GJL-150, EN-GJL-200, EN-GJL-250, EN-GJL-300
  • BS1452: 100, 150, 200, 250, 300
  • WIE 1830: T150, T220, T260, T300