BENUTZERDEFINIERTE Gießerei

Mechanische und industrielle OEM-Lösung

FAQs

1 - Welche Informationen benötigen Sie, um die Kosten zu berechnen und das Angebot für kundenspezifische Gussteile bereitzustellen?

Wenn möglich, bitten wir Sie, uns die folgenden Informationen zur Verfügung zu stellen, um unser Angebot zu unterbreiten:
✔ 2D-Zeichnungen mit Maßtoleranzen und / oder 3D-Modellen
✔ Die gewünschte Qualität der Metalle und Legierungen
✔ Mechanische Eigenschaften
✔ Wärmebehandlung (falls vorhanden)
✔ Erwartungen an die Qualitätssicherung
✔ Besondere Anforderungen an die Endbearbeitung (falls vorhanden)
✔ Werkzeuge, falls erforderlich oder vorhanden
✔ Fälligkeitsdatum der Angebotsantwort
✔ Aufbringen der gewünschten Gussteile oder Teile bearbeiten

2 - Wie verwenden Sie die von uns bereitgestellten Informationen?

Bevor wir Empfehlungen für das Projekt abgeben und Ihnen ein Angebot unterbreiten, analysiert RMC zunächst die folgenden Informationen, um unsere Entscheidung und Vorschläge auf der Grundlage der von Ihnen an uns gesendeten Anforderungsinformationen zu treffen:
• Werkzeuganforderungen - am besten für den Umfang Ihres Projekts geeignet
• Qualitätserwartungen erforderlich, um Ihre technischen Spezifikationen zu unterstützen
• Die Bearbeitungsanforderungen werden überprüft und verstanden
• Wärmebehandlungen werden überprüft
• Die Anforderungen an die Endbearbeitung werden überprüft
• Ein realistischer Liefertermin wird festgelegt

3 - Wie bestimmen Sie, welche Legierung für unser Projekt am besten geeignet ist?

Zunächst folgen wir Ihren Anweisungen, wenn die Anforderungslegierung erwähnt wird. Wenn nicht, arbeiten wir mit Ihnen zusammen, um genau zu bestimmen, wie Ihre Komponente funktionieren muss, und führen Sie dann zu der besten Legierung, die Sie benötigen. Bevor wir unsere Vorschläge unterbreiten, wäre es sehr hilfreich, wenn Sie uns Ihre Bewerbungen mitteilen könntenkundenspezifische Gussteile. Jede Legierung dient einem unterschiedlichen Zweck, der auf so unterschiedlichen Themen wie Wärmebereich, Laufzeit, Gewichtsanforderungen, Flexibilität des Endprodukts usw. basiert.

4 - Wie wirkt sich das Produktdesign auf die Gießmethoden aus?

Castingist eine der schnellsten und kostengünstigsten Methoden zur Herstellung einer Vielzahl von Komponenten. Um jedoch den größtmöglichen Nutzen zu erzielen, sollten Sie die Kostenanalyse in einem frühen Stadium des Produktdesigns und der Produktentwicklung einbeziehen. Wir verfügen über das Fachwissen und die Erfahrung, um Sie während der Entwurfsphase zu beraten, damit unsere Ingenieure bei der Lösung von Problemen helfen können, die sich auf Werkzeuge und Produktionsmethoden auswirken, und gleichzeitig die verschiedenen Kompromisse ermitteln können, die sich auf die Gesamtkosten auswirken können.

5 - Was sind die typischen Vorlaufzeiten für Muster, Proben und Massenguss und -bearbeitung?

Vorlaufzeiten mit SandgussFeinguss und Bearbeitung variieren aufgrund der Komplexität der Teile und der Kapazität der Gießanlage. Im Allgemeinen sind 4-6 Wochen typisch für Werkzeuge und Mustergussteile und 5-7 Wochen für die Produktion. Sobald ein Muster erstellt wurde, kann eine Komponente in sieben Tagen erstellt werden. ZumFeingussverfahrenEin Großteil dieser Zeit wird mit dem Beschichten und Trocknen der Keramikaufschlämmung verbracht. Während für den Sandguss die Zeit hauptsächlich für den Formenbau anfällt. Feingussanlagen in RMC bieten schnelle Trocknungsmöglichkeiten für Keramikformen, um Teile in 24-48 Stunden herzustellen. Darüber hinaus unter Verwendung von Kieselsol oder Wasserglas als Bindematerial konstruiertMetallgusskomponenten kann nur einige Tage nach Annahme einer endgültigen CAD / PDF-Zeichnung oder von 3D-Modellen geliefert werden.

6 - Was ist die typische Vorlaufzeit für Ihre Gießerei, um mit dem Angebot zu antworten?

Zur Berechnung der kundenspezifischen Gussteile und Teile bearbeitenist eine umfassende Arbeit, die Musterdesign, Metallguss, Herstellungsverfahren, Bearbeitungskosten, Oberflächenbehandlung (falls vorhanden), Wärmebehandlung usw. umfasst. Die Zeit ist also länger als bei Standardprodukten. Darüber hinaus müssen wir für jedes Detail in den Zeichnungen klarstellen. Daher werden einige Fragen von uns gestellt, um klar zu verstehen, was Sie brauchen. In der Regel antworten wir jedoch immer innerhalb von 48 Stunden mit einem Angebot, wenn keine besonderen Anforderungen hinzugefügt wurden. Auf jeden Fall werden wir mit Ihnen über unseren Prozess und über neue technische Fragen unserer technischen Abteilung in Kontakt bleiben.

7 - Was sind die Unterschiede zwischen Feinguss und Sandguss?

Diese beiden Gießverfahren unterscheiden sich in den Formmaterialien, die zur Herstellung der Muster verwendet werden. Beim Feingießen werden aus dem Wachs die Wachsrepliken hergestellt (deshalb wird es auch genanntWachsausschmelzguss) die die gleiche Größe und Abmessungen wie die gewünschten Gussteile haben. Anschließend werden die Wachsrepliken mit Sand und Bindemitteln (normalerweise Kieselsol oder Wasserglas) beschichtet, um eine starke Hülle für das Gießen von geschmolzenem Metall zu bilden. Während SandformgussVerwenden Sie normalerweise den grünen Sand oder den trockenen Sand, um einen hohlen Hohlraum zu erhalten, der die gleiche Größe und Abmessungen wie die gewünschten Gussteile hat. Sowohl für Sandguss- als auch für Feingussverfahren könnten Sand und Wachs wiederverwendet werden. Die Feingussteile haben normalerweise eine viel bessere Oberflächen-, Geometrie- und Maßgenauigkeit als Sandgussteile.

8 - Was sind die Unterschiede zwischen Sandguss und Schalenguss?

Sowohl Sandguss als auch Schalenformguss verwenden den Sand, um den Hohlraum zum Gießen herzustellen. Der Unterschied besteht darin, dass beim Sandgießen grüner Sand oder trockener Sand verwendet wird (beim Gießen mit verlorenem Schaum und beim Vakuumgießen wird der trockene Sand zur Herstellung von Schimmel verwendet), während beim SandgussSchalenformgussverwendet den harzbeschichteten Sand, um die Formsysteme herzustellen. Der beschichtete Sand konnte nicht wiederverwendet werden. DieSchalenformgussteile haben viel bessere Qualität als die von Sandguss.

9 - Was sind die Unterschiede zwischen Schaumverlustguss und Vakuumguss?

Als Trockensandgussverfahren Schaumguss verlorenund Vakuumgießen haben bei der Herstellung der Formsysteme viele Gemeinsamkeiten. Der Unterschied besteht darin, dass die Schaummuster verwendet und zusammengesetzt werden, um die komplexe Struktur der Formsysteme herzustellen. Die Schaummuster könnten durch einfache Teile getrennt hergestellt und dann zu den gewünschten und komplexen Strukturen zusammengesetzt werden. DasVakuumgießenverwendet den Unterdruck und die versiegelte Folie, um ein starkes Formsystem herzustellen. Beide Gießverfahren sind speziell für groß- und dickwandige Gussteile weit verbreitet.

10 - Was sind Ihre routinemäßigen Zahlungsbedingungen, wenn wir die benutzerdefinierten Castings oder?

Im Allgemeinen ist eine Ablagerung erforderlich, bevor die Muster und Werkzeuge entwickelt werden, da wir die Materialien kaufen müssen. Das hängt aber davon ab, was wir besprochen haben. Wir sind offen, mit Ihnen über die endgültigen Bedingungen zu sprechen.

11 - Kann Ihre offene Form (Entwicklung der Werkzeuge und Muster) für unsere Gussteile?

Ja, wir können die Muster und Werkzeuge gemäß Ihren Zeichnungen und Entwürfen entwickeln. Wir können auch unsere technischen Vorschläge zur Kostensenkung unterbreiten und sie zur Reduzierung möglicher Gussfehler umsetzbar machen. Wenn Sie über aktuelle Muster oder Werkzeuge verfügen, können wir prüfen, ob diese in unserer Fabrik verwendet werden können.

12 - Können Sie das 3.1-Zertifikat für das von Ihnen gegossene Metall und die Legierung vorlegen?

Ja, das 3.1-Zertifikat kann Ihnen auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden. Unabhängig davon, ob unsere Kunden dies wünschen oder nicht, liefern wir immer die Materialberichte, einschließlich der chemischen Zusammensetzung, der mechanischen Eigenschaften und anderer Leistungen.

13 - Können Sie die Berichte über die Wärmebehandlung vorlegen?

Ja, die Wärmebehandlungsberichte können Ihnen mit der Temperaturkurve zur Verfügung gestellt werden. Unsere Wärmebehandlung kann als Tempern, Tempern + Abschrecken, Lösung, Aufkohlen, Nitrieren usw. abgedeckt werden.

14 - Welche Oberflächenbehandlungen kann Ihre Fabrik durchführen?

Dank unserer internen Fähigkeiten und unserer ausgelagerten Partner können wir eine vielfältige Oberflächenbehandlung durchführen. Zu den verfügbaren Behandlungen gehören: Polieren, verzinkt, verchromt, Geomet, Eloxieren, Malen ... usw.

Schreiben Sie hier Ihre Nachricht und senden Sie sie an uns