CUSTOM CASTING Gießerei

Mechanische und industrielle OEM-Lösung

Feinguss

Feingussgießerei

Feinguss, auch Wachsausschmelzguss oder Präzisionsguss genannt, ist ein seit Tausenden von Jahren praktiziertes Verfahren, wobei das Wachsausschmelzverfahren eine der ältesten bekannten Umformtechniken ist.

Aufgrund der komplexen Struktur in Abmessung und Geometrie werden die Feingussteile in Netzform oder in der Nähe der Netzform hergestellt, wodurch der Bedarf an Sekundärprozessen wie Drehen, Drehen oder anderen minimiert wird Bearbeitung Prozess.

Feinguss ist ein Herstellungsprozess, der vor über 5.000 Jahren zurückverfolgt werden kann. Von da an, als Bienenwachs das Muster bildete, bis hin zu heutigen High-Tech-Wachsen, feuerfesten Materialien und Speziallegierungen, sorgt der Wachsausschmelzguss dafür, dass hochwertige Komponenten mit den Vorteilen Genauigkeit, Wiederholbarkeit und Integrität hergestellt werden.

Feinguss leitet seinen Namen von der Tatsache ab, dass das Muster mit einem feuerfesten Material versehen oder umgeben ist. Die Wachsmuster erfordern äußerste Sorgfalt, da sie nicht stark genug sind, um den beim Formenbau auftretenden Kräften standzuhalten. 

steel investment casting foundry

Feingussgießerei

Was wir durch Lost Wax Investment Casting erreichen können

Feingussteile aus Wachsausschmelzungen können gemäß ISO 8062 die Maßtoleranz CT4 ~ CT7 erreichen. Unsere vollständig organisierten Geräte- und Automatisierungsprozesskontrollen ermöglichen konsistente und wiederholbare Toleranzen von bis zu ± 0,1 mm. DasWachsausschmelzgussteile können auch in einem weiten Größenbereich hergestellt werden, sie können so klein wie 10 mm lang x 10 mm breit x 10 mm hoch sein und nur 0,01 kg wiegen oder 1000 mm lang sein und bis zu 100 kg wiegen .

RMC ist ein branchenführender Hersteller von Feingussteilen höchster Qualität, der sich für exzellente Qualität, überlegenen Wert und außergewöhnliches Kundenerlebnis einsetzt. RMC verfügt über die Erfahrung, das technische Know-how und die Qualitätssicherungsprozesse, um ein umfassendes Sortiment an Gussteilen mit Weiterverarbeitung konsistent und zuverlässig zu liefern.

• Maximale Größe des Gussteils: 1.000 mm × 800 mm × 500 mm
• Gussgewichtsbereich: 0,5 kg - 100 kg
• Jährliche Kapazität: 2.000 Tonnen
• Bondmaterialien für den Rohbau: Silica Sol, Wasserglas und ihre Mischungen.
• Gusstoleranzen: CT4 ~ CT7 oder auf Anfrage.

shell making for investment casting process

Shell Making während des Feingusses

Welche Metalle und Legierungen können wir durch Feinguss gießen?

Das Feingussgießereiat RMC ist in der Lage, eine Vielzahl von Materialspezifikationen für Legierungen gemäß den Standards ASTM, SAE, AISI, ACI, DIN, GOST, EN, ISO und GB zu erfüllen. Wir haben mehr als 100 verschiedene Eisen- und Nichteisenlegierungen, mit denen wir Teile mit komplexer Konstruktionsstruktur gießen.

• Grauguss:HT150 ~ HT350; GJL-100, GJL-150, GJL-200, GJL-250, GJL-300, GJL-350; GG10 ~ GG40.
• Duktiles Gusseisen (Sphäroguss):GGG40 ~ GGG80; GJS-400-18, GJS-40-15, GJS-450-10, GJS-500-7, GJS-600-3, GJS-700-2, GJS-800-2.
Kohlenstoffstahl: AISI 1020 ~ AISI 1060, C30, C40, C45.
Legierter Stahl: ZG20SiMn, ZG30SiMn, ZG30CrMo, ZG35CrMo, ZG35SiMn, ZG35CrMnSi, ZG40Mn, ZG40Cr, ZG42Cr, ZG42CrMo usw.
Rostfreier Stahl: 304, 304L, 316, 316L, 1.4401, 1.4301, 1.4305, 1.4307, 1.4404, 1.4571 ... usw.
• Messing, Bronze und andere Legierungen auf Kupferbasis
• Korrosionsbeständiger Stahl, seewasserbeständiger Stahl, Hochtemperaturstahl, hochfester Stahl, Duplex-Edelstahl.
• Andere Legierungen auf Anfrage oder gemäß ASTM, SAE, AISI, GOST, DIN, EN, ISO und GB.

stainless steel investment casting with machining service

Feinguss aus rostfreiem Stahl

Schritte des Investment Casting für verlorenes Wachs

Feinguss ist ein mehrstufiger Prozess, der eine netznahe Form erzeugt Präzisionsgussteile. Der Prozess beginnt mit dem Einspritzen von Wachs in eine Düse, um ein Muster des fertigen Produkts zu erstellen. Die Muster werden dann an Wachsläuferstangen befestigt, um den Cluster zu erzeugen.

Während des Feingussprozesses taucht eine spezielle Maschine den Cluster wiederholt in eine Aufschlämmung, um eine Keramikschale zu entwickeln, und dann wird das Wachs in einem Dampfautoklaven entfernt. Sobald das Wachs entfernt ist, wird die Keramikschale gebrannt und dann mit geschmolzenem Metall gefüllt, um das Teil herzustellen. Ein Vorteil des Feingusses besteht darin, dass das Wachs wiederverwendet werden kann. 

Das Feingießen (Wachsausschmelzverfahren) erfordert eine Metalldüse (normalerweise aus Aluminium), Wachs, Keramikaufschlämmung, Ofen, geschmolzenes Metall und andere Maschinen, die zum Wachseinspritzen, Sandstrahlen, Vibrationsschleudern, Schneiden und Schleifen benötigt werden. Der Feingussprozess umfasst hauptsächlich die folgenden Schritte:

1- Metallwerkzeugherstellung
Basierend auf den Zeichnungen und Anforderungen des gewünschten Gussteils wird die Metallform oder -form, üblicherweise aus Aluminium, entworfen und hergestellt. Der Hohlraum bildet die gleiche Größe und Struktur des gewünschten Gussteils.

2- Wachsinjektion
Auch als Musterbildung bekannt, werden Wachsausschmelzmuster durch Einspritzen von geschmolzenem Wachs in die darüber liegende Metalldüse erzeugt.

3- Aufschlämmungsanordnung
Die Wachsmuster werden dann an einem Angusssystem angebracht, bei dem es sich normalerweise um eine Reihe von Kanälen handelt, durch die ein geschmolzenes Metall in den Formhohlraum fließt. Danach bildet sich eine Struktur wie ein Baum, die für die Massenproduktion geeignet ist.

4- Shell-Gebäude
Das Außenmantelgehäuse des Feingusses wird durch Eintauchen in ein Keramikbad aufgebaut und dann sofort mehrmals mehrmals mit Sand beschichtet.

5- Entparaffinieren
Der innere Hohlraum des Präzisions-Feingusses wird dann entwachst, wodurch eine hohle äußere Keramikschalenschicht zurückbleibt. Die Vertiefungen haben genau den gleichen Raum wie die gewünschten Gussteile.

6- Analyse vor dem Gießen
Eine Analyse vor dem Gießen bedeutet, dass die Gießerei die chemische Zusammensetzung der Metallschmelze überprüfen und analysieren muss, um festzustellen, ob sie den erforderlichen Zahlen oder dem Standard entspricht. Manchmal wurde diese Analyse mehrmals durchgeführt.

7- Gießen & Erstarren
Die Keramikschale mit Hohlraum sollte vor dem Gießen vorgewärmt werden. Dies verhindert, dass Stöße auftreten und die Keramikschale reißt, sobald das flüssige Metall bei hoher Temperatur in den Hohlraum gegossen wird.

8- Sägen oder Schneiden
Sobald das Metall abgekühlt und erstarrt ist, werden die Gussteile durch Schütteln, Schneiden oder Reibungssägen des einzelnen Gussteils aus dem Baumcluster des Angusssystems entfernt.

9- Strahlen und Sekundärverarbeitung
Das Gussteil wird dann durch Schleifen oder zusätzliche Wärmebehandlungen vollständig angepasst. Abhängig von den Anforderungen des Teils kann auch eine Sekundärbearbeitung oder Oberflächenbehandlung erforderlich sein.

10- Verpackung und Lieferung
Anschließend werden die Wachsausschmelzgussteile vor dem Verpacken und Ausliefern vollständig auf Abmessungen, Oberfläche, mechanische Eigenschaften und andere erforderliche Tests geprüft.

Wax Replicas for Investment Castings

Wachsmuster

Shell Drying at China investment casting foundry

Schalentrocknung

stainless steel lost wax casting at China foundry

Abkühlen und Erstarren

China stainless steel casting foundry

Schleifen und Reinigen

Wie wir die Feingussteile prüfen

• Spektrographische und manuelle quantitative Analyse
• Metallographische Analyse
• Härteprüfung nach Brinell, Rockwell und Vickers
• Analyse der mechanischen Eigenschaften
• Aufprallprüfung bei niedriger und normaler Temperatur
• Sauberkeitsprüfung
• UT-, MT- und RT-Inspektion
• Staic und Dynamic Balancing
• Abdichtung und Druckprüfung

china investment casting foundries

Auf welche Einrichtungen verlassen wir uns beim Feingießen?

Lost Wax Casting Toolings

Werkzeuglager

wax injection machine for investment casting foundry

Wachsmuster Injektion

Wax Replicas for Investment Castings

Wachsmuster Injektion

wax patterns for investment casting

Wachsinjektionsmaschine

shell making at investment casting company

Shell Making

shell coating for investment casting

Shell Making

Shell Drying at China investment casting foundry

Schalentrocknungswerkstatt

lost wax casting company

Shell für Feinguss

investment casting company

Schalentrocknung

Metal Casting Pouring-Investment Casting company

Shell bereit zum Gießen

China lost wax casting supplies

Abkühlen und Erstarren

/investment-casting/

Feingussprozess

Welche Branchen bedienen unsere Feingussteile?

Teile aus Feinguss werden verwendet, um eine Vielzahl von Gegenständen zu gießen, einschließlich hochwertiger, leistungsstarker Industrieteile mit komplexen Strukturen. Die Anwendung der Feingussteile deckt ein breites Spektrum von Branchen ab. In unserem Unternehmen werden sie typischerweise in folgenden Bereichen eingesetzt:

Ventil- und Pumpenteile • Logistikausrüstung
• Schwerlastfahrzeuge • Landwirtschaftliche Geräte
• Automobil Hydraulik
• Baumaschinen • Eisenbahnzüge
OEM custom machinery parts

Anwendungen von Feingussteilen

Typisch Feingussteile Wir produzieren

brass investment casting product

Feinguss aus Messing

stainless steel investment casting impeller

Feingussteile

stainless steel 304 investment casting

Feingussprodukt

stainless steel casting pump body

Edelstahlgusspumpenabdeckung

stainless steel 316 casting and machined impeller

Edelstahlgusslaufrad

precipitation hardening stainless steel casting

Kundenspezifischer Stahl-Feinguss

duplex stainless steel lost wax casting

Wachsausschmelzgussteil

ductile cast iron investment casting

Feinguss Feinguss

Wir können mehr tun, indem wir Investment Casting und andere Dienstleistungen anbieten:

Wir bei RMC sind stolz darauf, unseren Kunden den Service von Musterdesign bis hin zu Musterdesign anbieten zu können fertige Gussteileund sekundäre Prozesse. Unsere Dienstleistungen umfassen:

- Empfehlungen für Musterdesign und Kostensenkung.
- Prototypenentwicklung.
- Produktionsforschung und -entwicklung.
- Fertigungsflexibilität.
- Qualifikation und Prüfung.
- Wärmebehandlung und Oberflächenbehandlung verfügbar.
- Outsourcing von Fertigungskapazitäten

stainless steel lost wax casting products

Feingussteile aus Edelstahl

Warum Sie RMC für die Herstellung von Feingussteilen wählen

Es gibt mehrere Gründe, RMC als Quelle für Feingussteile zu wählen. Wenn Sie Ihre Entscheidung treffen, interessieren Sie sich möglicherweise für die folgenden Punkte, die wir gut bedienen können: 

- Engineering-Team, dessen Mitglieder sich auf das Gebiet des Metallgusses konzentrieren.
- Umfangreiche Erfahrung mit komplexen Geometrieteilen
- Eine breite Palette von Materialien, einschließlich Eisen- und Nichteisenlegierungen
- Im Haus CNC-Bearbeitung Fähigkeiten
- One-Stop-Lösungen für Feingussteile und Sekundärverfahren
- Gleichbleibende Qualität garantiert und kontinuierliche Verbesserung.
- Teamwork mit Werkzeugmachern, Ingenieuren, Gießern, Maschinisten und Produktionstechnikern.

china investment casting company

Gießen von geschmolzenen Legierungen