BENUTZERDEFINIERTE Gießerei

Mechanische und industrielle OEM-Lösung

Kundenspezifisches Gussprodukt aus legiertem Stahl von Natriumsilikat-Feinguss

Kurze Beschreibung:

Gussmetalle: Legierter Stahl

Gussherstellung: Natriumsilikat-Feinguss + CNC-Präzisionsbearbeitung

Anwendung: OEM Custom Machinery Ersatzteile

Gewicht: 2,56 kg

Verfügbare Wärmebehandlung: Abschrecken, Anlassen, Normalisieren, Aufkohlen, Nitrieren

 

China OEM kundenspezifische Ersatzteile für legierten Stahlgussmaschinen durch Natriumsilikat-Wachsausschmelzverfahren aus der chinesischen Gießerei. Verfügbare Prüfmethoden: Maßprüfung durch KMG, zerstörungsfreie Prüfung, chemische Zusammensetzung, mechanische Eigenschaften, Härteprüfung, statisches Auswuchten, dynamisches Auswuchten, Luftdruck und Wasserdruck. 


Produktdetail

Produkt Tags

Feinguss (Wachsausschmelzguss) ist eine Methode des Präzisionsgussverfahrens, mit der komplexe netznahe Details durch Replikation von Wachsmustern erzeugt werden können. Feinguss oder Wachsausschmelzverfahren ist ein Metallumformverfahren, bei dem typischerweise ein Wachsmuster verwendet wird, das von einer Keramikschale umgeben ist, um eine Keramikform herzustellen. Wenn die Schale trocknet, wird das Wachs weggeschmolzen, wobei nur die Form übrig bleibt. Dann wird die Gusskomponente gebildet, indem geschmolzenes Metall in die Keramikform gegossen wird.

Entsprechend den verschiedenen Bindemitteln für den Schalenbau könnte das Feingussverfahren in Feinguss für Siliciumdioxid-Sol-Bindemittel, Feinguss für Wasserglasbindemittel und Feinguss mit ihren Mischungen als Bindemittel unterteilt werden.

Wasserglas, auch als Natriumsilikat bekannt, ist eine Art lösliches Alkalimetallsilikat, das im festen Zustand glasig ist und beim Auflösen in Wasser eine Wasserglaslösung bildet. Entsprechend dem Unterschied der enthaltenen Alkalimetalle gibt es zwei Arten von Kaliumwasserglas und Sodawasserglas. Letzteres ist in Wasser leicht löslich, enthält weniger Verunreinigungen und weist eine stabile Leistung auf. Daher ist das Wasserglas für das Feingießen Natriumwasserglas, nämlich Na20 · mSiO2, eine transparente oder durchscheinende kolloidale wässrige Lösung, die nach der Hydrolyse gebildet wird. Die chemischen Hauptkomponenten von Wasserglas sind Siliziumoxid und Natriumoxid. Darüber hinaus enthält es auch eine geringe Menge an Verunreinigungen. Wasserglas ist keine einzelne Verbindung, sondern eine Mischung aus mehreren Verbindungen.

Beim Feingussverfahren weisen das Wasserglasbindemittel und die Beschichtung eine stabile Leistung, einen niedrigen Preis, einen kurzen Schalenherstellungszyklus und eine bequeme Anwendung auf. Das Verfahren zur Herstellung von Wasserglasschalen eignet sich für die Herstellung von Feingussteilen wie Kohlenstoffstahl, niedriglegiertem Stahl, Gusseisen, Kupfer und Aluminiumlegierungen, die eine geringere Oberflächenqualität erfordern.

Kundenspezifische Ersatzteile für Gussmaschinen aus legiertem Stahl von Feinguss-Feingussverfahren mit Wasserglas (der wässrigen Lösung von Natriumsilikat) als Bindemittel für die Schalenherstellung. Die Qualität der Schalenherstellung beeinflusst die Genauigkeit der endgültigen Gussteile und ist daher ein sehr kritischer Prozess beim Feingießen. Die Qualität der Schale steht in direktem Zusammenhang mit der Rauheit und Maßtoleranz des Endgusses. Daher ist es für die Feingussgießerei eine wichtige Aufgabe, ein geeignetes Herstellungsverfahren für die Formschale zu wählen. Nach verschiedenen Klebstoffen oder Bindemittelmaterialien zur Herstellung der Formschale können Feingussformen in Wasserglas-Klebstoffschalen, Kieselsol-Klebstoffschalen, Ethylsilikat-Klebstoffschalen und Ethylsilikat-Silikasol-Verbundschalen unterteilt werden. Diese Modellierungsmethoden sind die am häufigsten verwendeten Methoden im Feinguss.

Formschale durch Wasserglas (wässrige Natriumsilikatlösung)
Der durch das Wasserglasschalengießen hergestellte Feinguss weist eine hohe Oberflächenrauheit, geringe Maßgenauigkeit, einen kurzen Schalenherstellungszyklus und einen niedrigen Preis auf. Dieses Verfahren wird häufig beim Gießen von Kohlenstoffstahl, niedriglegiertem Stahl, Aluminiumlegierung und Kupferlegierung verwendet.

Mold Shell von Silica Sol Shell (eine Dispersion von Silica-Partikeln im Nanomaßstab in Wasser oder Lösungsmittel)
Das Silica Sol-Feingussverfahren weist eine geringe Rauheit, eine hohe Maßgenauigkeit und einen langen Schalenherstellungszyklus auf. Dieses Verfahren wird häufig in hitzebeständigen Hochtemperaturlegierungsgussteilen, hitzebeständigen Stahlgussteilen, Edelstahlgussteilen, Kohlenstoffstahlgussteilen, niedriglegierten Gussteilen, Gussteilen aus Aluminiumlegierungen und Gussteilen aus Kupferlegierungen verwendet.

Formschale von Ethyl Silicate Shell
Beim Feinguss weisen Gussteile, die unter Verwendung von Ethylsilikat als Bindemittel hergestellt wurden, um die Schale herzustellen, eine geringe Oberflächenrauheit, eine hohe Maßgenauigkeit und einen langen Schalenherstellungszyklus auf. Dieses Verfahren wird häufig in hitzebeständigen Legierungsgussteilen, hitzebeständigen Stahlgussteilen, Edelstahlgussteilen, Kohlenstoffstahlgussteilen, niedriglegierten Gussteilen, Gussteilen aus Aluminiumlegierungen und Gussteilen aus Kupferlegierungen verwendet.

Gussteile aus Kohlenstoffstahl, niedriglegiertem Stahl und Werkzeugstahl werden in mehreren verwendet industrielle Anwendungenund Umgebungen. Stahl und ihre Legierungen können mit ihren zahlreichen Qualitäten wärmebehandelt werden, um ihre Streckgrenze und Zugfestigkeit zu verbessern. und passen Sie die Härte oder Duktilität an die Anwendungsanforderungen des Ingenieurs oder die gewünschten mechanischen Eigenschaften an.

Verschleißfeste Feingussteile aus legiertem Stahl sind die Gussteile, die im Feingussverfahren mit Wachsausschmelzverfahren aus verschleißfestem legiertem Stahl hergestellt werden. Bei RMC Foundry sind die wichtigsten Sandgussverfahren, die wir für verschleißfesten legierten Stahl verwenden können, Grünsandguss, harzbeschichteter Sandguss, No-Bake-Sandformguss, Schaumverlustguss, Vakuumguss und Feinguss. Die Wärmebehandlung, Oberflächenbehandlung und CNC-Bearbeitung sind gemäß unseren Zeichnungen und Anforderungen auch in unserem Werk erhältlich.

Verschleißfester Stahlguss ist unter einer Vielzahl von Gusslegierungen ein sehr weit verbreiteter legierter Stahl. Verschleißfester Stahlguss verbessert hauptsächlich die Verschleißfestigkeit von Stahlgussteilen, indem der Legierung unterschiedliche Gehalte an Legierungselementen wie Mangan, Chrom, Kohlenstoff usw. zugesetzt werden. Gleichzeitig hängt die Verschleißfestigkeit von verschleißfesten Stahlgussteilen auch von der Wärmebehandlungsmethode der Gießerei und der Struktur des Gussstücks ab.

Je nach Verschleißcharakteristik kann der Verschleiß von Stahlgussteilen in Schleifverschleiß, Haftverschleiß, Ermüdungsverschleiß, Korrosionsverschleiß und Passungsverschleiß unterteilt werden. Verschleißfeste Stahlgussteile werden hauptsächlich in Industriebereichen mit komplexen Arbeitsbedingungen und hohen Anforderungen an die mechanische Leistung eingesetzt, z. B. in den Bereichen Bergbau, Metallurgie, Bauwesen, Energie, Petrochemie, Wasserschutz, Landwirtschaft und Transport. Verschleißfeste Stahlgussteile werden meist unter Abriebbedingungen mit einer bestimmten Stoßbelastung eingesetzt, wie z. B. Schleifmaschinen, Bagger, Brecher, Traktoren usw.

Äquivalente Qualität von legiertem Gussstahl aus verschiedenen Märkten
GRUPPEN AISI W-stoff LÄRM BS SS AFNOR UNE / IHA JIS UNI
Niedrig legierter Stahl 9255 1,0904 55 Si 7 250 A 53 2090 55 S 7 56Si7 - 5SSi8
1335 1.1167 36 Mn 5 150 M 36 2120 40 M 5 36Mn5 SMn 438 (H) -
1330 1.1170 28 Mn 6 150 M 28 - 20 M 5 - SCMn1 C28MN
P4 1,2341 X6 CrMo 4 - - - - - -
52100 1,3505 100 Cr 6 534 A 99 2258 100 C 6 F.131 SUJ 2 100Cr6
A204A 1,5415 15 Mo 3 1501 240 2912 15 D 3 16 Mo3 STBA 12 16Mo3 KW
8620 1,6523 21 NiCrMo 2 805 M 20 2506 20 NCD 2 F.1522 SNCM 220 (H) 20NiCrMo2
8740 1,6546 40NiCrMo22 311-Typ 7 - 40 NCD 2 F.129 SNCM 240 40NiCrMo2 (KB)
- 1,6587 17CrNiMo6 820 A 16 - 18 NCD 6 14NiCrMo13 - -
5132 1,7033 34 Cr 4 530 A 32 - 32 C 4 35Cr4 SCr430 (H) 34Cr4 (KB)
5140 1,7035 41 Cr 4 530 A 40 - 42 C 2 42 Cr 4 SCr 440 (H) 40Cr4
5140 1,7035 41 Cr 4 530 A 40 - 42 C 2 42 Cr 4 SCr 440 (H) 41Cr4 KB
5140 1,7045 42 Cr 4 530 A 40 2245 42 C 4 TS F.1207 SCr 440 -
5115 1,7131 16 MnCr 5 (527 M 20) 2511 16 MC 5 F.1516 - 16MnCr5
5155 1,7176 55 Cr 3 527 A 60 2253 55 C 3 - SUP 9 (A) 55Cr3
4130 1,7218 25 CrMo 4 1717CDS 110 2225 25 CD 4 F.1251 / 55Cr3 SCM 420 / SCM430 25CrMo4 (KB)
4135 (4137) 1,7220 35 CrMo 4 708 A 37 2234 35 CD 4 34 CrMo 4 SCM 432 34CrMo4KB
4142 1,7223 41 CrMo 4 708 M 40 2244 42 CD 4 TS 42 CrMo 4 SCM 440 41 CrMo 4
4140 1,7225 42 CrMo 4 708 M 40 2244 40 CD 4 F.1252 SCM 440 40CrMo4
4137 1,7225 42 CrMo 4 708 M 40 2244 42 CD 4 F.1252 SCM 440 42CrMo4
A387 12-2 1,7337 16 CrMo 4 4 1501 620 2216 15 CD 4.5 - - 12CrMo910
- 1,7361 32CrMo12 722 M 24 2240 30 CD 12 F.124.A - 30CrMo12
A182 F-22 1,7380 10 CrMo9 10 1501 622 2218 12 CD 9, 10 F.155 / TU.H. - 12CrMo9 10
6150 1,8159 50 CrV 4 735 A 50 2230 50 CV 4 F.143 SUP 10 50CrV4
- 1,8515 31 CrMo 12 722 M 24 2240 30 CD 12 F.1712 - 30CrMo12
- - - - - - - - -
Mittellegierter Stahl  W1 1.1545 C105W1 BW1A 1880 Y 105 F.5118 SK 3 C100 KU
L3 1.2067 100Cr6 BL 3 (2140) Y 100 C 6 F.520 L. - -
L2 1,2210 115 CrV 3 - - - - - -
P20 + S. 1.2312 40 CrMnMoS 8 6 - - 40 CMD 8 + S. X210CrW12 - -
- 1,2419 105WCr6 - 2140 105 W C 13 F.5233 SKS 31 107WCr5KU
O1 1,2510 100 MnCrW 4 BO1 - 90MnWCrV5 F.5220 (SK53) 95MnWCr5KU
S1 1,2542 45 WCrV 7 BS1 2710 55W20 F.5241 - 45WCrV8KU
4340 1,6582 34 CrNiMo 6 817 M 40 2541 35 NCD 6 F.1280 SNCM 447 35NiCrMo6KB
5120 1,7147 20 MnCr 5 - - 20 MC 5 - - -
- - - - - - - - -
Werkzeug und hochlegierter Stahl D3 1,2080 X210 Cr 12 BD3 2710 Z200 C 12 F.5212 SKD 1 X210Cr13KU
P20 1.2311 40 CrMnMo 7 - - 40 CMD 8 F.5263 - -
H13 1,2344 X40CrMoV 5 1 BH13 2242 Z 40 CDV 5 F.5318 SKD 61 X40CrMoV511KU
A2 1,2363 X100 CrMoV 5 1 BA2 2260 Z 100 CDV 5 F.5227 SKD 12 X100CrMoV51KU
D2 1,2379 X155 CrMoV 12 1 BD2 2310 Z 160 CDV 12 F.520.A SKD11 X155CrVMo121KU
D4 (D6) 1,2436 X210 CrW 12 BD6 2312 Z 200 CD 12 F.5213 SKD 2 X215CrW121KU
H21 1,2581 X30WCrV9 3 BH21 - Z 30 WCV 9 F.526 SKD5 X30WCrV 9 3 KU
L6 1,2713 55NiCrMoV 6 - - 55 NCDV 7 F.520.S SKT4 -
M 35 1.3243 S6 / 5/2/5 BM 35 2723 6-5-2-5 F.5613 SKH 55 HS6-5-5
M 2 1,3343 S6 / 5/2 BM2 2722 Z 85 WDCV F.5603 SKH 51 HS6-5-2-2
M 7 1,3348 S2 / 9/2 - 2782 2 9 2 - - HS2-9-2
HW 3 1,4718 X45CrSi 9 3 401 S 45 - Z 45 CS 9 F.3220 SUH1 X45CrSi8
- 1,7321 20 MoCr 4 - 2625 - F.1523 - 30CrMo4
Hochfester Stahl A128 (A) 1.3401 G-X120 Mn 12 BW10 2183 Z 120 M 12 F.8251 SCMnH 1 GX120Mn12

Fähigkeiten von Feingussgießerei:
• Maximale Größe: 1.000 mm × 800 mm × 500 mm
• Gewichtsbereich: 0,5 kg - 100 kg
• Jahreskapazität: 2.000 Tonnen
• Klebematerialien für den Rohbau: Silica Sol, Wasserglas und deren Mischungen.
• Toleranzen: Auf Anfrage.

Vorteile von Feingusskomponenten:
- Hervorragende und glatte Oberfläche
- Enge Maßtoleranzen.
- Komplexe und komplizierte Formen mit Designflexibilität
- Fähigkeit, dünne Wände zu gießen, daher eine leichtere Gusskomponente
- Große Auswahl an Gussmetallen und Legierungen (Eisen und Nichteisen)
- Bei der Konstruktion der Formen ist kein Luftzug erforderlich.
- Reduzieren Sie den Bedarf an Sekundärbearbeitung.
- Geringer Materialabfall.

 

Materialien für Feinguss Prozess in der RMC-Gießerei
Kategorie China Grade US Grade Deutschland Grade
Ferritischer Edelstahl 1Cr17, 022Cr12, 10Cr17,  430, 431, 446, CA-15, CA6N, CA6NM 1,4000, 1,4005, 1,4008, 1,4016, GX22CrNi17, GX4CrNi13-4
Martensitischer Edelstahl 1Cr13, 2Cr13, 3Cr13, 4Cr13,  410, 420, 430, 440B, 440C 1,4021, 1,4027, 1,4028, 1,4057, 1,4059, 1,4104, 1,4112, 1,4116, 1,4120, 1,4122, 1,4125
Austenitischem Edelstahl 06Cr19Ni10, 022Cr19Ni10,
06Cr25Ni20, 022Cr17Ni12Mo2, 03Cr18Ni16Mo5
302, 303, 304, 304L, 316, 316L, 329, CF3, CF3M, CF8, CF8M, CN7M, CN3MN 1,3960, 1,4301, 1,4305, 1,4306, 1,4308, 1,4313, 1,4321, 1,4401, 1,4403, 1,4404, 1,4405, 1,4406, 1,4408, 1,4409, 1,4435, 1,4436, 1,4539, 1,4550, 1,4552, 1,4581,
1,4582, 1,4584, 
Ausscheidungshärtender Edelstahl 05Cr15Ni5Cu4Nb, 05Cr17Ni4Cu4Nb 630, 634, 17-4PH, 15-5PH, CB7Cu-1 1,4542
Duplex Edelstahl 022Cr22Ni5Mo3N, 022Cr25Ni6Mo2N A 890 1C, A 890 1A, A 890 3A, A 890 4A, A 890 5A,
A 995 1B, A 995 4A, A 995 5A, 2205, 2507
1,4460, 1,4462, 1,4468, 1,4469, 1,4517, 1,4770
High Mn Steel ZGMn13-1, ZGMn13-3, ZGMn13-5 B2, B3, B4 1,3802, 1,3966, 1,3301, 1,3302
Werkzeugstahl Cr12 A5, H12, S5 1,2344, 1,3343, 1,4528, GXCrMo17, X210Cr13, GX162CrMoV12
Hitzebeständiger Stahl 20Cr25Ni20, 16Cr23Ni13,
45Cr14Ni14W2Mo
309, 310, CK20, CH20, HK30 1,4826, 1,4828, 1,4855, 1,4865
Nickelbasislegierung   HASTELLY-C, HASTELLY-X, SUPPER22H, CW-2M, CW-6M, CW-12MW, CX-2MW, HX (66Ni-17Cr), MRE-2, NA-22H, NW-22, M30C, M-35 -1, INCOLOY600,
INCOLOY625
2,4815, 2,4879, 2,4680
Aluminium
Legierung
ZL101, ZL102, ZL104 ASTM A356, ASTM A413, ASTM A360 G-AlSi7Mg, G-Al12
Kupferlegierung H96, H85, H65, HPb63-3,
HPb59-1, QSn6.5-0.1, QSn7-0.2
C21000, C23000, C27000, C34500, C37710, C86500, C87600, C87400, C87800, C52100, C51100 CuZn5, CuZn15, CuZn35, CuZn36Pb3, CuZn40Pb2, CuSn10P1, CuSn5ZnPb, CuSn5Zn5Pb5
Legierung auf Kobaltbasis   UMC50, 670, Klasse 31 2,4778

precision lost wax casting foundry

 

INVESTMENT CASTING TOLERANZEN
Zoll Millimeter
Abmessungen Toleranz Abmessungen Toleranz
Bis zu 0,500 ± 0,004 " Bis zu 12.0 ± 0,10 mm
0,500 bis 1.000 ” ± 0,006 " 12,0 bis 25,0 ± 0,15 mm
1.000 bis 1.500 ” ± 0,008 " 25,0 bis 37,0 ± 0,20 mm
1.500 bis 2.000 ” ± .010 " 37,0 bis 50,0 ± 0,25 mm
2.000 bis 2.500 ” ± 0,012 " 50,0 bis 62,0 ± 0,30 mm
2.500 bis 3.500 ” ± 0,014 " 62,0 bis 87,0 ± 0,35 mm
3.500 bis 5.000 ” ± 0,017 " 87,0 bis 125,0 ± 0,40 mm
5.000 bis 7.500 ” ± 0,020 " 125,0 bis 190,0 ± 0,50 mm
7.500 bis 10.000 ” ± 0,022 " 190,0 bis 250,0 ± 0,57 mm
10.000 bis 12.500 ” ± 0,025 " 250,0 bis 312,0 ± 0,60 mm
12.500 bis 15.000 ± 0,028 " 312,0 bis 375,0 ± 0,70 mm

 

Investment Casting Technical Data

investment casting process-1
investment casting process-2
Precision Investment Casting Products

OEM Custom Feingussprodukte


  • Bisherige:
  • Nächster:

  •