Feinguss-Gießerei |Sandguss

Gussteile aus Edelstahl, Grauguss, Gusseisen mit Kugelgraphit

Kugelformguss aus duktilem Gusseisen

Kurze Beschreibung:

Gussmetalle: Duktiles Gusseisen GG80, EN-GJS-800-2

Gussherstellung: Schalenformguss

Anwendung: Schwerlastwagen

Gewicht: 6,20 kg

Oberflächenbehandlung: Kundenspezifisch

 

Sphäroguss bezieht sich auf Gusseisen, bei dem der Graphit kugelförmig ist, nachdem das geschmolzene Eisen mit einem Sphäroidisierungsmittel behandelt wurde.Deshalb wird das duktile Gusseisen auch als Sphäroguss oder Sphäroguss bezeichnet.Innerhalb des duktilen Gusseisens ist die Form von Kugelgraphit im Elektronenmikroskop ungefähr kugelförmig, und sein Inneres ist radial geformt, und es hat einen offensichtlichen Polarisationseffekt.Gussteile aus duktilem Gusseisen, die im Maskenformgussverfahren in einer chinesischen Gießerei hergestellt werden.Wir können auch CNC-Bearbeitung, Wärmebehandlung, Oberflächenbehandlung und Montagedienste gemäß Ihren Anforderungen anbieten.


Produktdetail

Produkt Tags

Ductile Iron Sand Casting Company aus China mit OEM Custom undCNC-Bearbeitungsdienste.

Gusseisen ist eine Eisen-Kohlenstoff-Gusslegierung mit anderen Elementen, die durch Umschmelzen von Roheisen, Schrott und anderen Zusätzen hergestellt wird.Zur Unterscheidung von Stahl und Stahlguss wird Gusseisen als Gusslegierung mit einem Kohlenstoffgehalt (min. 2,03 %) definiert, der die Erstarrung der Endphase mit eutektischer Umwandlung sicherstellt.

Gusseisen kann je nach chemischer Spezifikation unlegiert oder legiert sein.Die Palette der legierten Eisen ist viel breiter und sie enthalten entweder höhere Anteile an üblichen Komponenten wie Silizium und Mangan oder spezielle Zusätze wie Nickel, Chrom, Aluminium, Molybdän, Wolfram, Kupfer, Vanadium, Titan und mehr Andere.Generell kann man das Gusseisen in Grauguss, Sphäroguss (Sphäroguss), Weißguss, Gusseisen mit verdichtetem Graphit und Temperguss unterteilen.

Schalengussverfahrenwird auch als Sandgussverfahren mit vorbeschichtetem Harz, Heißschalenguss oder Kerngussverfahren bezeichnet.Hauptformstoff ist der vorbeschichtete Phenolharzsand, der teurer ist als Grünsand und Furanharzsand.Außerdem kann dieser Sand nicht recycelt werden.

Die Formgussteile aus Gusseisen haben höhere Kosten als der Sandguss.Allerdings ist dieSchalengussteilehaben viele Vorteile wie engere Maßtoleranzen, gute Oberflächenqualität und weniger Gussfehler.

▶ Schalenguss-Rohstoffe:
• Kohlenstoffstahlguss: Stahl mit niedrigem Kohlenstoffgehalt, Stahl mit mittlerem Kohlenstoffgehalt und Stahl mit hohem Kohlenstoffgehalt von AISI 1020 bis AISI 1060.
• Stahlgusslegierungen: 20CrMnTi, 20SiMn, 30SiMn, 30CrMo, 35CrMo, 35SiMn, 35CrMnSi, 40Mn, 40Cr, 42Cr, 42CrMo...etc auf Anfrage.
• Edelstahlguss: AISI 304, AISI 304L, AISI 316, AISI 316L und andere Edelstahlsorten.
• Aluminiumgusslegierungen.
• Messing Kupfer.
• Andere Materialien und Standards auf Anfrage

▶ Schalengusskapazitäten:
• Max. Größe: 1.000 mm × 800 mm × 500 mm
• Gewichtsbereich: 0,5 kg - 100 kg
• Jahreskapazität: 2.000 Tonnen
• Toleranzen: Auf Anfrage.

▶ Prüfung von Präzisions-Kokillengusskomponenten:
• Spektrografische und manuelle quantitative Analyse
• Metallografische Analyse
• Härteprüfung nach Brinell, Rockwell und Vickers
• Analyse der mechanischen Eigenschaften
• Schlagprüfung bei niedriger und normaler Temperatur
• Sauberkeitskontrolle
• UT-, MT- und RT-Prüfung

▶ Schalenformgussverfahren:
✔ Metallmuster herstellen.Der vorbeschichtete Harzsand muss in den Modellen erhitzt werden, daher sind Metallmodelle das notwendige Werkzeug zur Herstellung von Schalenformgussteilen.
✔ Vorbeschichtete Sandform herstellen.Nach dem Installieren der Metallmuster auf der Formmaschine wird der vorbeschichtete Harzsand in die Muster geschossen, und nach dem Erhitzen wird die Harzbeschichtung geschmolzen, dann werden die Sandformen zu festen Sandschalen und -kernen.
✔ Schmelzen des Gussmetalls.Unter Verwendung von Induktionsöfen würden die Materialien zu einer Flüssigkeit geschmolzen, dann sollten die chemischen Zusammensetzungen des flüssigen Eisens analysiert werden, um die erforderlichen Zahlen und Prozentsätze zu erreichen.
✔ Gießen von Metall.Wenn das geschmolzene Eisen den Anforderungen entspricht, werden sie in die Schalenformen gegossen.Basierend auf unterschiedlichen Charakteren des Gussdesigns werden die Formschalen in Grünsand eingegraben oder schichtweise übereinander gestapelt.
✔ Kugelstrahlen, Schleifen und Reinigen.Nach dem Abkühlen und Erstarren der Gussteile sollten die Speiser, Angüsse oder zusätzliches Eisen abgeschnitten und entfernt werden.Dann werden die Eisengussteile mit Sandstrahlanlagen oder Kugelstrahlmaschinen gereinigt.Nach dem Schleifen des Angusskopfes und der Trennfugen kämen die fertigen Gussteile, die gegebenenfalls auf die weiteren Prozesse warteten.

▶ Warum Sie sich für Maskenformgusskomponenten für RMC entscheiden?
✔ Präzision und damit eine hohe Materialausnutzung.Sie erhalten nach dem Schalenguss Produkte in Netto- oder nahezu Nettoform, je nach den Anforderungen der Endverbraucher ist kein oder nur ein sehr geringer Bearbeitungsprozess erforderlich.
✔ Bessere Oberflächenleistung.Dank der neuen technischen Werkstoffe zum Formen haben die Gussteile aus dem Maskenformen eine viel feinere und präzisere Oberfläche.
✔ Eine gute ausgewogene Wahl im Vergleich zu Sandguss und Investition.Der Maskenformguss hat eine bessere Leistung und Oberfläche als Sandguss, während er viel geringere Kosten als Präzisions-Feinguss hat.

resin coated sand casting products

  • Vorherige:
  • Nächste: