Feinguss-Gießerei |Sandguss

Gussteile aus Edelstahl, Grauguss, Gusseisen mit Kugelgraphit

Kundenspezifisches Produkt aus gegossenem Edelstahl

Kurze Beschreibung:

Gussmetall: Edelstahl, verschleißfester Stahl, hitzebeständiger Stahl

Auswahlprozess: Feinguss, Wachsausschmelzverfahren

Stückgewicht des Gussteils: 13,60 kg

Anwendung: Pumpengehäuse

Oberflächenbehandlung: Kugelstrahlen + Bearbeitung + Lackierung

Wärmebehandlung: Glühen + Lösung

 

Kundenspezifische OEM-Edelstahlgussprodukte mit CNC-Bearbeitung und Oberflächenbehandlungsdiensten.Unsere Gießerei ist bestrebt, die Gießkosten zu optimieren, indem sie geeignete Gießtechnologien anwendet und die besten technischen Lösungen in Bezug auf die Gebrauchseigenschaften der endgültigen Edelstahl-Feingussteile entwickelt.


Produktdetail

Produkt Tags

China-BrauchFeingussprodukte aus gegossenem Edelstahlnach Zeichnungen und Anforderungen.

Edelstahl hat einen Chromgehalt von mindestens 10,5 %, was ihn widerstandsfähiger gegen korrosive flüssige Umgebungen und Oxidation macht.Es ist sehr korrosionsbeständig und verschleißfest, bietet eine hervorragende Bearbeitbarkeit und ist bekannt für sein ästhetisches Erscheinungsbild.Feingussteile aus Edelstahl sind „korrosionsbeständig“, wenn sie in flüssigen Umgebungen und Dämpfen unter 650 °C (1200 °F) verwendet werden, und „hitzebeständig“, wenn sie über dieser Temperatur verwendet werden.Die Grundlegierungselemente jedes Feingusses auf Nickelbasis oder Edelstahl sind Chrom, Nickel und Molybdän (oder „Molybdän“).Diese drei Komponenten bestimmen die Kornstruktur und die mechanischen Eigenschaften des Gussstücks und sind maßgeblich an der Fähigkeit des Gussstücks beteiligt, Hitze, Verschleiß und Korrosion zu bekämpfen.

Üblicherweise sollte der Edelstahl gegossen werdenFeingussverfahrenmit dem Kieselsol als Bindung.Die Edelstahl-Kieselsol-Gussteile haben eine sehr hohe Präzisionsoberfläche und Leistung.

Aufgrund ihrer einzigartigen physikalischen Eigenschaften sind Gussteile aus Edelstahl in einer Vielzahl von Anwendungen beliebt, insbesondere in rauen Umgebungen.Gemeinsame Märkte für Edelstahl-Feingussteile sind Öl und Gas, Fluidtechnik, Transport, Hydrauliksysteme, Lebensmittelindustrie, Hardware und Schlösser, Landwirtschaft usw.

Der Feinguss (Wachsausschmelzverfahren) ist ein Verfahren zum Präzisionsgießen komplexer, endkonturnaher Details unter Verwendung der Replikation von Wachsmodellen.Feinguss oder Wachsausschmelzverfahren ist ein Metallformungsprozess, bei dem typischerweise ein Wachsmuster verwendet wird, das von einer Keramikschale umgeben ist, um eine Keramikform herzustellen.Wenn die Schale trocknet, wird das Wachs weggeschmolzen, sodass nur die Form zurückbleibt.Dann wird die Gusskomponente durch Gießen von geschmolzenem Metall in die Keramikform geformt.

Das Verfahren eignet sich für die wiederholbare Produktion von Endformkomponenten aus einer Vielzahl unterschiedlicher Metalle und Hochleistungslegierungen.Obwohl dieses Verfahren im Allgemeinen für kleine Gussteile verwendet wird, wurde es zur Herstellung kompletter Flugzeugtürrahmen mit Stahlgussteilen von bis zu 500 kg und Aluminiumgussteilen von bis zu 50 kg verwendet.Im Vergleich zu anderen Gießverfahren wie Druckguss oder Sandguss kann es ein teurer Prozess sein.Die Komponenten, die unter Verwendung von Feinguss hergestellt werden können, können jedoch komplizierte Konturen aufweisen, und in den meisten Fällen werden die Komponenten nahe der Endform gegossen, sodass nach dem Gießen nur wenig oder keine Nachbearbeitung erforderlich ist.

Beim Feingussverfahren sind auch das Entparaffinieren und Schalenbacken Prozesse, die Aufmerksamkeit erfordern.Nach dem Wachsformen, Beschichten, Trocknen und anderen Prozessen ist der nächste Schritt das Entwachsen und Backen der Schale.Beim Entparaffinieren wird das Wachs in der Formschale mit heißem Wasser oder Dampf erhitzt, damit das Wachs aus der Formschale fließt.

▶ Materialien für Feinguss, Wachsausschmelzverfahren:
• Kohlenstoffstahl: AISI 1020 - AISI 1060, C30, C40, C45.
• Stahllegierungen: ZG20SiMn, ZG30SiMn, ZG30CrMo, ZG35CrMo, ZG35SiMn, ZG35CrMnSi, ZG40Mn, ZG40Cr, ZG42Cr, ZG42CrMo...etc auf Anfrage.
• Edelstahl: AISI 304, AISI 304L, AISI 316, AISI 316L, 1.4401, 1.4301, 1.4305, 1.4307, 1.4404, 1.4571 und andere Edelstahlsorten.
• Messing, Rotkupfer, Bronze oder andere Legierungsmetalle auf Kupferbasis: ZCuZn39Pb3, ZCuZn39Pb2, ZCuZn38Mn2Pb2, ZCuZn40Pb2, ZCuZn16Si4
• Korrosionsbeständiger Stahl, seewasserbeständiger Stahl, hochwarmfester Stahl, hochfester Stahl, Duplex-Stahl.
• Andere Materialien gemäß Ihren individuellen Anforderungen oder gemäß ASTM-, SAE-, AISI-, ACI-, DIN-, EN-, ISO- und GB-Standards

▶ Fähigkeiten der Feingussgießerei
• Max. Größe: 1.000 mm × 800 mm × 500 mm
• Gewichtsbereich: 0,5 kg - 100 kg
• Jahreskapazität: 2.000 Tonnen
• Bindematerialien für den Rohbau: Kieselsol, Wasserglas und deren Mischungen.
• Toleranzen: Auf Anfrage.

▶ Hauptproduktionsverfahren
• Muster- und Werkzeugdesign → Metallformenherstellung → Wachsinjektion → Aufschlämmungsmontage → Rohbau → Entwachsung → Analyse der chemischen Zusammensetzung → Schmelzen und Gießen → Reinigen, Schleifen und Kugelstrahlen → Nachbearbeitung oder Verpackung für den Versand

▶ Post-Casting-Prozess
• Entgraten & Reinigen
• Kugelstrahlen / Sandstrahlen
• Wärmebehandlung: Normalisieren, Abschrecken, Anlassen, Aufkohlen, Nitrieren
• Oberflächenbehandlung: Passivieren, Eloxieren, Galvanisieren, Feuerverzinken, Verzinken, Vernickeln, Polieren, Elektropolieren, Lackieren, GeoMet, Zintec.
• Bearbeitung: Drehen, Fräsen, Drehen, Bohren, Honen, Schleifen.

▶ Vorteile von Feingusskomponenten:
• Hervorragende und glatte Oberflächengüte
• Enge Maßtoleranzen.
• Komplexe und komplizierte Formen mit Designflexibilität
• Fähigkeit, dünne Wände zu gießen, daher eine leichtere Gusskomponente
• Große Auswahl an Gussmetallen und Legierungen (Eisen und Nichteisen)
• Bei der Formkonstruktion ist keine Formschräge erforderlich.
• Reduzieren Sie den Bedarf an sekundärer Bearbeitung.
• Geringer Materialabfall.

▶ Warum Sie sich für RMC für kundenspezifische Wachsausschmelzgussteile entscheiden?
• Vollständige Lösung von einem einzigen Lieferanten, die vom kundenspezifischen Modelldesign bis hin zu fertigen Gussteilen und Sekundärprozessen einschließlich CNC-Bearbeitung, Wärmebehandlung und Oberflächenbehandlung reicht.
• Costdown-Vorschläge von unseren professionellen Ingenieuren basierend auf Ihren individuellen Anforderungen.
• Kurze Vorlaufzeit für Prototypen, Probeguss und jede mögliche technische Verbesserung.
• Gebundene Materialien: Silica Col, Wasserglas und deren Mischungen.
• Fertigungsflexibilität für Kleinaufträge bis hin zu Massenaufträgen.
• Starke Outsourcing-Fertigungsfähigkeiten.

lost wax Investment casting process

  • Vorherige:
  • Nächste: